Organizational and personal development in a digital world!
Susanne Nitzsche

Susanne Nitzsche

Seit Beginn ihrer Berufstätigkeit hat Susanne Nitzsche sich dem digitalen Leben, Lean Change Management und modernen Arbeitsmethoden verschrieben. Ihre Expertise teilt, lebt und erweitert sie als Team Lead im Bereich Projektmanagement Office und Organisationsentwicklung und als Gründerin und Leiterin eines Innovation Labs. Daneben hat sie Startups und ein Accelerator-Programm in verschiedenen Entwicklungsländern mitbegründet. Engagement, Vernetzung und Machertum sind für Susanne Grundlage ihres eigenen Handelns und Grundpfeiler für die erfolgreiche Entwicklung von Unternehmen.

Gesellschaft, Wirtschaft, Zusammenleben und Zusammenarbeit stehen angesichts des digitalen Wandels vor großen Veränderungen. Als Business Designer und Agile Coach möchte Susanne Unternehmen mit dem nötigen Rüstzeug auszustatten, um diesen Wandel aktiv mitzugestalten. In kleinen und mittelständischen Unternehmen schlummert viel Potential, mit dem nötigen Mindset können Fach- und Führungskräfte neue Wege gehen, ohne den Kern ihres Unternehmens zu verändern.

Unternehmen, die Transformation als Notwendigkeit akzeptieren, können neue Wege beschreiten, sei es bei der Produktentwicklung oder bei der Erschließung neuer Märkte. Moderne Arbeitsmethoden sorgen auch für mehr Freiheiten und erlauben den Mitarbeitern, Arbeit und Leben genauer aufeinander abzustimmen. So entsteht ein Klima, in dem motiviert gearbeitet wird.

Ihr Wissen gibt Susanne nicht nur an Menschen, die im Berufsleben stehen, weiter, sie lehrt auch an der Technischen Hochschule Brandenburg im Studiengang Wirtschaftsinformation und Betriebswirtschaftslehre. Die gebürtige Potsdamerin lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Berlin.

Julius Bertram

Julius Bertram

Julius Bertram ist ein erfahrener Gründer, Sozialunternehmer und Ideenentwickler. Seine erste Firma (Kirondo) gründete er direkt nach seinem Abschluss als Master für Sicherheit und Gefahrenabwehr an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg zusammen mit einem renommierten deutschen Risikokapitalgeber.

In seiner Rolle als Co-CEO von Librileo gUG überdenkt er die Bildungsstrukturen für Kinder grundlegend. In seiner vormaligen Rolle als Leiter von Global Pioneers konnte er Detailwissen zum Aufbau eines globalen Inkubators für Waste-Startups erwerben. Nebenbei ist er Host und Gründer des Goodcast, dem Podcast des Bundesverbands der Deutschen Stiftungen. Hier setzt er sich mit Entwicklungen und Akteuren im deutschen Stiftungswesen auseinander und zeigt auf, wie soziales Unternehmertum die Gesellschaft beeinflussen kann.

Kinder spielen nicht nur in Julius‘ Berufsleben eine große Rolle, er ist auch Vater von dreien. Mit ihnen und seiner Geschäfts- und Lebenspartnerin lebt er in Berlin.



Auszug unserer Referenzen


  • Deutscher Ärztinnenbund e.V.
    Deutscher Ärztinnenbund e.V.
  • Unknown
    Unknown
  • Edenspiekermann
    Edenspiekermann
  • logo_minihaus_1
    logo_minihaus_1
  • IVU Logo
    IVU Logo
  • Unknown
    Unknown